Die wichtigsten Funktionen

im Überblick

Drehen, verschieben, zoomen

Drehen Sie das Modell in alle Richtungen und zoomen und verschieben Sie für die gewünschte Ansicht.

Transparenzen

Blenden Sie Strukturen ein oder aus. Setzen Sie Transparenzen um Lagebeziehungen besser zu erkennen.

Schneiden

Sehen Sie mit der Schnittfunktion in das Innere.

Bezeichnen

Bezeichnen Sie beliebige Strukturen mit Labeln. Beim Drehen des Modells bewegen sich diese mit.

Färben

Färben Sie Strukturen um Sie hervorzuheben.

Markieren

Markieren Sie mit dem Pfeilwerkzeug um z.B. Richtungen anzudeuten

Animationen

Animationen drehen sich mit dem Modell und visualisieren Vorgänge, wie den Weg der Schallwellen.

Wissenstest

Erstellen Sie Wissenstests und fragen Sie das Gelernte ab. Lernen das Spaß macht.

Mikroskopische Strukturen

Erhalten Sie Einblicke in die zellulare Struktur der Cochlea und des Cortischen Organs.

Präsentationen

Erstellen Sie individuelle und interaktive Präsentationen, die gespeichert und geteilt werden können.
Weitere Funktionen wie der Sprachumschalter, die Screenshotfunktion und Mediabibliotheken sowie der Import eigener Inhalte machen den Human Ear Explorer zu einer einzigartigen Anwendung.